Märkisches Museum

ErzählZeit zu Gast im Märkischen Museum

Die Erzählerinnen von ErzählZeit, allesamt ausgebildet an der Universität der Künste Berlin, luden Kinder ab 6 Jahren und deren Eltern und Freunde ein, Berliner Geschichten, Sagen und märchenhaften Begebenheiten zu lauschen.
Von Januar bis März 2012 gab es im Rahmen der Langen Nacht der Museen und an mehreren Samstagen um 15 Uhr die Möglichkeit, spannende, ungewöhnliche und zauberhafte Berliner Geschichten zu hören, frei und lebendig erzählt!
Die Veranstaltungsreihe wurde durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung im Rahmen des Projekts „ErzählZeit 2011/12" gefördert.

erzaehlzeit postkarte 3a